PresseartikelZeitschrift Land Sachsen-Anhalt Cafe Magdeburg Mademoiselle Cupcake

Verliebt in Sachsen-Anhalt

Sie haben hier in Glück gesucht und gefunden. Die Heimat zu verlassen, das kommt keinem in den Sinn

„ln meiner Heimat Magdeburg fühle ich mich wohl und kann mich verwirklichen.” Tina hat aus ihrer Backleidenschaft ein Geschäft gemacht. 2014 eröffnete die 26-jährige Ernährungswissenschaftlerin ihr Cafe „Mademoiselle Cupcake”. Rund 100 Cupcake-Sorten sind im ständig wechselnden Angebot. Außerdem gibt es Torten und Kuchen.
Alles selbst gemacht. Ihr Cafe gehört zu den beliebtesten der Stadt.

Quelle: Mein Land Sachsen-Anhalt, Sonderausgabe der SUPERillu

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Kommentar abschicken